Silber und Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

Mit einer Silbermedaille über 1500m Flossenschwimmen wurde Sebastian Bauer vom Tauchclub Heilbronn bei den offenen Deutschen Meisterschaften im Finswimming in Dresden geehrt.

Er musste sich hier nur Duncan Gaida vom Bundesstützpunkt SC DHfK Leipzig geschlagen geben, der diese Konkurrenz in 12:51,99 für sich entschied. Über die 800m FS wurde er in der offenen Konkurrenz Vierter, über 400m FS Sechster und über 50m FS landete er auf Platz 10.

Patrick Bauer (TCH) erkämpfte sich über 100m Streckentauchen in 38,08 Sekunden eine Bronzemedaille hinter Max Poschart und Sidney Zeuner (beide SC DHfK Leipzig). Dass ihm die Tauchstrecken besonders gut liegen untermauerte er mit einem 6.Platz über 400m ST und beim 50m Apnoe Tauchen, wo er Siebter wurde.

Auf Platz 4 landete Janina Fabriz (TCH) über 800m FS in der offenen Wertung und sicherte sich mit Platz 6 über 400m ST und Platz 7 über 400m FS insgesamt 3 TopTen Platzierungen.

Unter die Besten schwammen mit neuen persönlichen Bestzeiten auch Tobias Fabriz (TCH) mit einem Platz 8 über 400m FS sowie jeweils einem 10. Rang über 400m ST und 50m AP, sowie Beeke Phillipp(TCH) mit Platz 10 über die 400m FS.

Neben der offenen Wertung, in der bei den Deutschen Meisterschaften alle Alterssstufen unabhängig vom Verein gewertet werden, gibt es auch eine separate Wertung ohne die Bundesstützpunkte. Damit soll die Leistung der Vereine ohne Bundesstützpunkt, die wesentlich geringere Trainingsmöglichkeiten haben, anerkannt werden. Hier stellte der TCH wieder einmal seine Klasse mit zahlreichen Medaillen unter Beweis.

Janina Fabriz, Patrick und Sebastian Bauer sicherten sich hier je 1x Gold. Gleich 4x Silber erzielte Sebastian Bauer, während Janina Fabriz und Patrick Bauer jeweils mit einer Silbermedaille ausgezeichnet wurden. Patrick Bauer komplettierte seinen Medaillensatz mit 3x Bronze, Janina und Tobias Fabriz sowie Beeke Phillipp gewannen jeweils 1x Bronze.

Für eine positive Überraschung sorgte die 4x 50m Mixed Staffel mit Leona Ruedel, Beeke Phillipp, Tobias Fabriz und Patrick Bauer, die sich in 1:22,44 eine Goldmedaille vor den Mannschaften aus Dresden und Weimar sicherten.

 

Hier gibts ein paar Bilder von der Veranstaltung:

img_5056
img_5056 img_5056
img_5058
img_5058 img_5058
img_5064
img_5064 img_5064
img_5075
img_5075 img_5075
img_5080
img_5080 img_5080
img_5100
img_5100 img_5100
img_5111
img_5111 img_5111

TCH Newsletter


Anmelden


Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Kurzübersicht Termine

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Aktuelle Termine

19.06.2019: Stammtisch
19.06.2019: Grillen am Clubheim
26.06.2019: Stammtisch
01.07.2019: Vorstandssitzung
03.07.2019: Stammtisch

zufällig aus der Bildergalerie