Ehrung der FlossenschwimmerInnen des TCH

Bei der diesjährigen Sportlerehrung Heilbronn im Deutschhof waren die FlossenschwimmerInnen wieder einmal stark vertreten.

Acht junge AthletInnen des Tauchclub Heilbronn wurden unter anderem für ihre Leistungen bei den Deutschen Jugend-und Juniorenmeisterschaften im Finswimming geehrt. Trotz vieler Einschränkungen im Trainingsbetrieb war es den jungen AthletInnen gelungen, ihre Leistungen beim wichtigsten nationalen Wettkampf zu zeigen. Dafür erhielten die acht SportlerInnen diese Auszeichnung. Neben Bürgermeisterin Agnes Christner und den Vorsitzenden des Stadtverbands für Sport Herbert Tabler und Christoph Troßbach gratulierte auch Käthchen Daphne Schietinger, selbst ehemalige Flossenschwimmerin beim TCH. Elisa Hölzer, Hannah Grimm, Jessica Baier, Benedikt Bilicz und Tobias Fabriz nahmen die Auszeichnungen vor Ort entgegen. Esther-Sophie Seidel, Beeke Phillipp und Leona Ruedel wurden in Abwesenheit für ihre Erfolge geehrt. In Anbetracht der aktuellen Diskussionen um Einsparungen beim Gasverbrauch hoffen nun alle SportlerInnen, dass das Soleo als wichtige Trainingsstätte für Heilbronn geöffnet bleibt und auch im Herbst weiterhin trainiert werden kann. Wie sonst sollten gemeinsame sportliche Erfahrungen und Erfolge auch in Zukunft möglich sein.

 

 

 

Ein paar Bilder gibt es hier:

1
1 1
2
2 2
3
3 3
4
4 4
 

TCH Newsletter


Subscribe Here


Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Kurzübersicht Termine

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Aktuelle Termine

05.09.2022: Vorstandssitzung

zufällig aus der Bildergalerie